Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Rollstühle, von Standard bis Aktiv

Was ist ein Rollstuhl?

Ein Rollstuhl ist ein Hilfsmittel, das Menschen mit körperlichen Einschränkungen dabei unterstützt, sich fortzubewegen und am täglichen Leben teilzunehmen. Er besteht aus einem Sitz, einer Rückenlehne und Rädern, die entweder manuell oder elektrisch angetrieben werden können. Rollstühle gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen, um den individuellen Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden. Sie ermöglichen es Menschen mit Behinderungen, ihre Mobilität zu verbessern und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Ein Rollstuhl ist somit nicht nur ein einfaches Hilfsmittel, sondern ein wichtiger Bestandteil der Inklusion von Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft.

Es ist von großer Bedeutung, dass Sie sich von unseren erfahrenen Rehatechnikern vor Ort beraten lassen oder einen Termin mit ihnen vereinbaren. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen berücksichtigt werden und Sie die bestmögliche Unterstützung erhalten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um einen Beratungstermin zu vereinbaren und sich von unserem Fachwissen und unserer Kompetenz überzeugen zu lassen. Wir sind jederzeit gerne für Sie da!

Welche Rollstuhl-Arten gibt es?

Die verschiedenen Rollstuhl-Modelle im Vergleich

  • Standardrollstuhl
  • Multifunktionrollstuhl
  • Leichtgewichtsrollstuhl
  • Aktivrollstuhl

Standardrollstuhl

Ein Standardrollstuhl ist ein Rollstuhl, der für den täglichen Gebrauch konzipiert ist und in der Regel aus Stahl oder Aluminium gefertigt ist. Er verfügt über eine feste Rückenlehne und Armlehnen sowie Fußstützen, die in der Höhe verstellbar sind. Der Sitz ist gepolstert und kann ebenfalls in der Höhe verstellt werden.


Leichtgewichtsrollstuhl


Ein Leichtgewichtsrollstuhl hingegen ist speziell für Personen entwickelt worden, die viel unterwegs sind oder einen aktiven Lebensstil führen möchten. Er besteht aus leichteren Materialien wie Aluminium oder Titan und ist dadurch einfacher zu transportieren. Die Rückenlehne und Armlehnen sind meist abnehmbar oder klappbar, um den Rollstuhl noch kompakter zu machen.


Beide Rollstuhltypen haben ihre Vor- und Nachteile und sollten je nach individuellen Bedürfnissen ausgewählt werden. Ein Standardrollstuhl eignet sich gut für den täglichen Gebrauch im Innenbereich oder kurze Strecken im Freien, während ein Leichtgewichtsrollstuhl ideal für Menschen ist, die viel reisen oder sportlich aktiv sein möchten.


Multifunktionrollstuhl


Ein Multifunktionsrollstuhl ist eine Art von Rollstuhl, der speziell für Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Einschränkungen entwickelt wurde. Im Gegensatz zu herkömmlichen Rollstühlen bietet ein Multifunktionsrollstuhl eine Vielzahl von Funktionen und Einstellungen, die es dem Benutzer ermöglichen, seine Mobilität und Unabhängigkeit zu verbessern.


Ein Multifunktionsrollstuhl kann beispielsweise mit verschiedenen Sitz- und Rückenlehnenoptionen ausgestattet werden, um den Komfort des Benutzers zu erhöhen. Weiterhin kann er auch mit speziellen Fußstützen oder Beinstützen ausgestattet werden, um die Beine des Benutzers in einer bequemen Position zu halten.


Ein weiterer Vorteil eines Multifunktionsrollstuhls ist seine Anpassungsfähigkeit an verschiedene Geländearten. Einige Modelle verfügen über spezielle Reifen oder Federungssysteme, die es dem Benutzer ermöglichen, auf unebenen Oberflächen wie Schotterwegen oder Grasflächen sicher zu fahren.


Zusätzlich können einige Modelle auch mit elektrischen Antrieben ausgestattet werden, um dem Benutzer zusätzliche Unterstützung bei der Fortbewegung zu bieten. Diese Funktion ist besonders nützlich für Menschen mit eingeschränkter Armkraft oder Ausdauer.


Insgesamt bietet ein Multifunktionsrollstuhl eine breite Palette von Funktionen und Einstellungen, um den individuellen Bedürfnissen des Benutzers gerecht zu werden. Es ist ein wichtiges Hilfsmittel für Menschen mit Behinderungen, um ihre Mobilität und Unabhängigkeit zu verbessern und ein aktives Leben zu führen.


Aktivrollstuhl / Adaptivrollstuhl

Ein Aktiv- oder Adaptiv-Rollstuhl ist ein speziell angefertigter Rollstuhl, der für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt wurde. Im Gegensatz zu herkömmlichen Rollstühlen, die oft schwer und unhandlich sind, sind Aktiv- oder Adaptiv-Rollstühle leichter und wendiger. Sie sind so konzipiert, dass sie den individuellen Bedürfnissen des Benutzers entsprechen und ihm mehr Unabhängigkeit und Freiheit ermöglichen.

Aktiv-Rollstühle werden oft von Menschen genutzt, die ihre Arme und Schultern noch nutzen können. Diese Rollstühle haben in der Regel eine niedrigere Sitzhöhe, um dem Benutzer mehr Stabilität und Kontrolle zu geben. Sie haben auch eine bessere Federung und größere Räder für eine verbesserte Manövrierfähigkeit auf unebenem Gelände.

Adaptiv-Rollstühle hingegen werden von Menschen genutzt, die aufgrund ihrer körperlichen Einschränkungen auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Diese Rollstühle können individuell angepasst werden, um den Bedürfnissen des Benutzers gerecht zu werden. Sie können mit verschiedenen Steuerungen ausgestattet werden, wie zum Beispiel Joysticks oder Schaltern, um die Bewegungen des Rollstuhls zu steuern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Aktiv- oder Adaptiv-Rollstühle eine wichtige Rolle für Menschen mit eingeschränkter Mobilität spielen. Sie bieten dem Benutzer mehr Unabhängigkeit und Freiheit im Alltag und ermöglichen es ihnen, ein aktives und erfülltes Leben zu führen Darüber hinaus gibt es auch spezielle Sportrollstühle, die für den Einsatz bei verschiedenen sportlichen Aktivitäten entwickelt wurden. Diese Rollstühle sind in der Regel leichter und wendiger als herkömmliche Rollstühle und ermöglichen es dem Benutzer, sich schneller zu bewegen und an Wettkämpfen teilzunehmen.

Neben den physischen Vorteilen bieten Aktiv- oder Adaptiv-Rollstühle auch psychologische Unterstützung. Sie helfen Menschen mit eingeschränkter Mobilität dabei, ihr Selbstbewusstsein aufrechtzuerhalten und ihre Unabhängigkeit zu bewahren. Durch die Möglichkeit, sich selbstständig fortzubewegen, können sie ein aktives soziales Leben führen und ihre Freizeitaktivitäten genießen.

Es ist wichtig anzumerken, dass jeder Mensch individuelle Bedürfnisse hat und dass nicht alle Rollstuhltypen für jeden geeignet sind. Es ist daher ratsam, eine professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen sowie verschiedene Modelle auszuprobieren, bevor man eine Entscheidung trifft.

Zusammenfassend kann gesagt werden: Die Entwicklung von Aktiv- oder Adaptiv-Rollstühlen hat das Leben von Millionen von Menschen verbessert, indem sie ihnen mehr Unabhängigkeit im Alltag gegeben haben - sei es durch einfache Fortbewegungen wie einkaufen gehen oder durch Teilnahme an sportlichen Wettbewerben.

Zum Seitenanfang